Einträge von

Projekt mit dokuworks+

Wir haben ein Projekt mit der Firma dokuworks+ in Siegen umgesetzt, dabei ging es um das Thema Zeiterfassung. Die Mitarbeiter bei dokuworks+ haben sich eine eigene Zeiterfassung gewünscht. Alle weiteren Infos über das Projekt gibt’s hier auf unserer Projekteseite oder als Video auf unserem YouTube-Kanal.

Newsletter 9/20

Sehr geehrte Damen und Herren, zurzeit lädt das Wetter ja nicht gerade zu Spaziergängen ein. Stattdessen können Sie es sich Zuhause gemütlich machen und unsere neue Podcast-Folge hören. Denn wir erzählen tolle Geschichten aus den vergangenen drei Jahren und was wir in den nächsten zwei vorhaben. Außerdem gibt es eine neue Zeitung, in der wir […]

Neue Zeitungs-Ausgabe

Wenn Sie sich darüber informieren möchten, was unser Trainer für künstliche Intelligenz künftig vorhat, lohnt sich ein Blick in unsere neue Zeitung. Außerdem stellen wir mehrere Projekte vor, die wir mit kleinen und mittleren Unternehmen umgesetzt haben. Von der Mitfahr-App für mehrere kleine und mittlere Firmen im südlichen Siegerland bis hin zu Störmeldungen, die digital […]

Podcast: Rückblick und Ausblick Kompetenzzentrum

Mehr als 700 Besuche bei kleinen und mittleren Unternehmen haben wir in den vergangenen drei Jahren gemacht – jetzt geht das Kompetenzzentrum in seine zweite Runde. Eine gute Zeit, um im Podcast tolle Erlebnisse aus den letzten Jahren zu besprechen und einen Ausblick in die Zukunft zu geben. Die Stichwörter dafür sind künstliche Intelligenz und […]

Bauteilindividuelle automatisierte Prozessdatenerfassung einer Inline-Production

Durch den stetig zunehmenden Bedarf der individualisierten Fertigung hin zur Losgröße 1 und die damit einhergehende flexible Prozesssteuerung, werden Rüst- und Herstellungsprozesse über häufige Werkzeugwechsel definiert. In der Theorie resultieren Werkzeugwechsel wie auch widerkehrend gleiche Prozessabläufe in identischen Fertigungs- bzw. Herstellungsparametern. In der Realität jedoch kann dies zu Abweichungen und Qualitätsunterschieden führen. Die Erfassung bauteilindividueller […]

Werkzeugassistenz mittels additiver Fertigung

Bei der Marktbetrachtung verschiedener industrieller Umfelder wird deutlich, dass zunehmend Forderungen nach individualisierten Produkten, hoch flexiblen Großserienfertigungen und die Integration von Kunden und Geschäftspartnern entstehen. Anwendungsfälle zur Losgröße 1 kennen Sie vielleicht bereits. Online kann man sich eine individuelle Müsli Mischung, Sportschuhe in verschiedenen Farbkombinationen nach seinem eigenen Geschmack bestellen. Dabei erwartet man eine zeitnahe […]

Produktkonfigurator

Bei der Marktbetrachtung verschiedener industrieller Umfelder wird deutlich, dass zunehmend Forderungen nach individualisierten Produkten, hoch flexiblen Großserienfertigungen und die Integration von Kunden und Geschäftspartnern entstehen. Anwendungsfälle zur Losgröße 1 kennen Sie vielleicht bereits. Online kann man sich eine individuelle Müsli Mischung, Sportschuhe in verschiedenen Farbkombinationen nach seinem eigenen Geschmack bestellen. Dabei erwartet man eine zeitnahe […]

Rüstunterstützung auf Tablets und Smartphones

Definierte Bauteileigenschaften können lediglich durch die Beherrschung des Herstellungsprozesses und einer autonomen Prozessführung erreicht werden. Es ist erforderlich Schwankungsgrößen wie Halbzeugeigenschaften, Werkzeug- und Maschinenverschleiß zu erfassen und auszuregeln. Die Prozesse und die zu deren Beherrschung erforderlichen Hilfsmittel müssen unter Berücksichtigung des Menschen erforscht und entwickelt werden und nicht an diesem vorbei. In der Umsetzung erfolgt […]

Smart Production – Kundenindividueller Fertigungsanlauf einer Biegemaschine durch ferngesteuerten Startimpuls

Durch die Entwicklung von intelligenten Fertigungsverfahren können höhere Produktivität und Effizienz in der industriellen Fertigung erzielt werden. Es wird eine Produktionsumgebung angestrebt in der sich Fertigungsanlagen selbst steuern oder durch intelligente Werkstücke gesteuert werden. Hierüber wird die Möglichkeit zur Adaption von Produktionsprozessen an individuelle und individualisierbare Produkte in Form von smarten Prozessen eröffnet. Ist eine […]

Smart Engineering – Automatisierte Generierung von Biegeprogrammen aus Konstruktionsdaten

Durch die Entwicklung von intelligenten Fertigungsverfahren können höhere Produktivität und Effizienz in der industriellen Fertigung erzielt werden. Es wird eine Produktionsumgebung angestrebt in der sich Fertigungsanlagen selbst steuern oder durch intelligente Werkstücke gesteuert werden. Hierüber wird die Möglichkeit zur Adaption von Produktionsprozessen an individuelle und individualisierbare Produkte in Form von smarten Prozessen eröffnet. Um auf […]