Sehr geehrte Damen und Herren,

sind Sie gut in den Herbst gestartet? Wir hoffen noch auf einen goldenen Oktober, bevor es dann richtig kalt wird. Wenn Sie einen Spaziergang durch das bunte Herbstlaub machen möchten, hören Sie doch dabei unsere neue Podcast-Folge. Darin schildern mehrere unserer ehemaligen Digital Scouts, welche Erfahrungen sie mit der Workshop-Reihe gemacht haben.

Außerdem sind wir am Donnerstag bei der Tagung Südwestfalen Digital dabei, für die Sie sich noch anmelden können. Alle Infos dazu finden Sie unten.

Einen schönen Herbst wünscht

Ihr Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen


Online-Seminarreihe Scrum intensiv

Die Kolleginnen an unserem Standort in Meschede laden zur Online-Seminarreihe Scrum intensiv ein. Die Reihe mit drei Terminen startet am Mittwoch, 6. Oktober und es sind noch wenige Plätze verfügbar. Und darum geht’s: Eins der bekanntesten Rahmenwerke für agiles Projektmanagement ist Scrum.

Diese ursprünglich aus der Softwareentwicklung stammende Methode erfreut sich gegenwärtig immer größerer Anerkennung und findet mittlerweile in sämtlichen Branchen Anwendung. Lernen Sie aktiv in der Online-Seminarreihe die Elemente von Scrum intensiv kennenHier können Sie sich für die drei Termine anmelden.


Die Erfahrungen unserer Digital Scouts

In unserer neuen Podcast-Folge sprechen wir mit ehemaligen Teilnehmenden unserer Digital Scouts Workshop-Reihe. Claudia Bügeler vom Berufsbildungszentrum in Siegen, Andreas Weigel von VETTER Krantechnik und Björn Wollny von KIRCHHOFF Automotive berichten, welche Digitalisierungsprojekte sie nach den Workshops in ihren Unternehmen angegangen sind.

Bei der Workshop-Reihe werden Mitarbeitende von kleinen und mittleren Unternehmen fit für die Digitalisierung gemacht. Wie die Workshop-Reihe genau aufgebaut ist und um welche Themen es geht, erklärt Marc Gerbracht aus dem Kompetenzzentrum. Den Podcast finden Sie hier bei uns auf der Seitehier bei Spotify und hier bei iTunes.


Einladung zur Tagung Südwestfalen Digital

Mit mehreren spannenden Workshops sind wir am nächsten Donnerstag, 7. Oktober, bei der Tagung Südwestfalen Digital 2021 dabei. Wir zeigen dort zum Beispiel unser Planspiel zur Industrie 4.0 oder beim Live Hacking, wie Alltagsgegenstände zu gefährlichen Sicherheitslücken werden können.

Die Tagung wird von unseren Kolleg:innen vom Siegener Mittelstandsinstitut und vom Zentrum für die Digitalisierung der Wirtschaft Südwestfalen veranstaltet und findet digital statt. Vormittags gibt es zahlreiche spannende Vorträge, etwa zu Finanzierungslösungen für den digitalen Wandel und was Unternehmen bei einem Cyberangriff tun können. Wenn Sie dabei sein möchten, eine Anmeldung ist noch möglich. Hier finden Sie weitere Informationen zur Tagung und zur Anmeldung.


Auftakt Mittelstand-Digital Zentrum Kaiserslautern

Das ist ein Veranstaltungstipp vor allem für kleine und mittlere Unternehmen in Rheinland-Pfalz: Unsere Kolleg:innen vom Mittelstand-Digital Zentrum Kaiserslautern laden am Donnerstag, 14. Oktober zur Auftaktveranstaltung ein. Die offizielle Kick-Off Veranstaltung findet als hybrides Event via Live-Stream statt. Das Zentrum stellt Ihnen seine vielfältigen Unterstützungsformate wie die Lernplattform LEA, den Readiness-Check Digitalisierung und viele weitere vor.

Außerdem diskutieren Vertreter:innen aus Politik, Wissenschaft und Unternehmen über die neuen innovativen Themen Sharing Economy und Nachhaltigkeit, bei denen das Zentrum zukünftig auch unterstützen wird. Sie können erfahren, wie das Mittelstand-Digital Zentrum arbeiten wird, um mit den kleinen und mittleren Unternehmen die Herausforderungen der Digitalisierung anzugehen. Hier geht’s zur Anmeldung.


Einladung zum Mittelstand-Digital Kongress

Mittelstand-Digital lädt kleine und mittelständische Unternehmen sowie Multiplikator:innen zum achten Mittelstand-Digital Kongress als Online-Veranstaltung ein. Unter dem Motto „Neues wagen, Zukunft sichern“ blicken wir zuversichtlich in eine digitalisierte Zukunft: Wie gehen Unternehmen erfolgreich die aktuellen Herausforderungen wie die Corona-Pandemie, den Klimawandel und eine immer schnellere technologische Entwicklung an? Welche Digitalisierungsprojekte sind erfolgreich? Wie können Mittelständler:innen bei der Transformation von Start-ups profitieren?

Der Mittelstand-Digital Kongress 2021 bietet Ihnen die Möglichkeit, die vorgestellten Digitalisierungsbeispiele zu diskutieren und Ihre Fragen zu stellen. In mehreren virtuellen Gruppenräumen stehen Ihnen die beteiligten Unternehmen und Zentren aus dem Netzwerk von Mittelstand-Digital Rede und Antwort. Der Kongress findet am Donnerstag, 28. Oktober statt und hier können Sie sich registrieren.


Neue Videos auf unserem YouTube-Kanal

Wie künstliche Intelligenz in der Produktion eingesetzt werden kann und wie Virtual Reality bei der Planung eines Gebäudes unterstützt, das erfahren Sie auf unserem YouTube-Kanal. In kurzen Erklärfilmen stellen wir dort mehrere unserer Demonstratoren vor.

Außerdem können Sie sich ein Impuls-Gespräch mit Sabine Bechheim, Leitung berufliche Bildung und Gründung bei der Industrie- und Handelskammer Siegen und Gabi Schilling, zuständig für Digitalisierung und Transformation bei der IG Metall Bezirksleitung NRW ansehen. Auf dem Kanal gibt es auch zahlreiche Videos über unsere Digitalisierungsprojekte. Hier finden Sie unseren Kanal.


Wenn Sie keine aktuellen News von uns mehr verpassen möchten, können Sie sich hier für unseren Newsletter anmelden:

Ich erkläre mich einverstanden, dass meine in das Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann. Siehe auch unsere Datenschutzhinweise.