Besuch der SPD-Fraktion

Mitglieder der SPD-Fraktion im Kreistag Siegen-Wittgenstein haben jetzt das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum besucht. Mit dabei waren auch Landrat Andreas Müller und der Unterbezirksvorsitzende der SPD in Siegen-Wittgenstein, Willi Brase. Geschäftsstellenleiter Dr. Thomas Ludwig hat den Besuchern erklärt, was das Kompetenzzentrums-Team genau macht. „Mehr als 2000 Teilnehmer haben wir schon erreicht mit unseren Veranstaltungen“, sagte er.

Bei der Digital Scouts Workshop-Reihe hat es zum Beispiel eine so große Nachfrage gegeben, dass im November schon die zweite Runde startet. Die Teilnehmer der Workshops sollen künftig in ihren Unternehmen die Digitalisierung anstoßen. Mehr als 30 Unternehmen hatten sich für die erste Workshop-Runde angemeldet, erklärte Ludwig.

Bei den Besuchern kam es gut an, dass bei der Arbeit des Kompetenzzentrums-Team der Mensch im Mittelpunkt steht. Zum Schluss konnten die Besucher auch noch eine Virtual Reality Brille testen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.