Stand bei der Hannover Messe

Das Team des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Siegen hat sich Ende April bei der Hannover Messe präsentiert. An ihrem Stand haben sie ihre verschiedenen Projekte vorgestellt. Dazu gehört zum Beispiel ein Spiel, das Mitarbeiter von kleinen und mittleren Unternehmen dazu motivieren soll, ihre Betriebsdaten zu erfassen. Wenn die Mitarbeiter die Daten rechtzeitig und vollständig eintragen, helfen sie einem virtuellen Vogel dabei, durch verschiedene Hindernisse zu kommen. Das Spiel konnten die Besucher des Messe-Stands direkt vor Ort ausprobieren.

Leichterer Überblick über Daten

Ein weiteres bei der Messe vorgestelltes Projekt ist open.DASH. Dabei soll es Mitarbeitern von kleinen und mittleren Unternehmen leichter gemacht werden, ihre Daten im Überblick zu behalten. Sie können sich ganz individuell einstellen, welche Daten sie sehen wollen. Und so zum Beispiel erfahren, wie viel Strom in der Lagerhalle am vergangenen Arbeitstag verbraucht wurde oder wie viel Wasser durch die Waschanlage gelaufen ist.

Mit der Resonanz bei der Hannover Messe ist das Team des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Siegen zufrieden. Zahlreiche Besucher haben sich an ihrem Stand  informiert und die verschiedenen Projekte kennen gelernt.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.