Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

UKUS-Veranstaltung: Effizientere Unternehmensprozesse durch eine verbesserte ERP-Nutzung

23. November @ 17:30 - 19:30 UTC+1

Effizientere Unternehmensprozesse durch eine verbesserte ERP-Nutzung – Nachhaltiger Wissenstransfer und Aneignungsunterstützung in ERP-Systemen während der Einführungs- und Nutzungsphase

Enterprise Resource Planning Systeme (ERP) stellen das Datenfundament der Unternehmen dar, da alle relevanten Daten eines Unternehmens in diesen Systemen gespeichert werden. In diesen gespeicherten Daten liegt die Basis für die Digitalisierung eines Unternehmens. Auch in Zukunft wird es eine Aufgabe der Unternehmen sein, den Mitarbeiter:innen die notwendige Kompetenz für tiefergreifende Digitalisierung und damit einhergehende Automatisierung innerhalb der Unternehmen zu vermitteln. Problematisch ist hierbei die allgemeine Fokussierung auf die Einführung solcher Systeme und das Ausblenden der langfristigen Nutzung, wodurch Potenzial verschenkt wird.

Ziel des Projektes ExpertERP ist es, Mitarbeiter:innen in die Lage zu versetzen, ERP-Systeme optimal zu nutzen, um Unternehmensprozesse zu optimieren und neue digitale Geschäftsmodelle zu entwickeln.  Ein weiteres Ziel ist die Vernetzung von Anbietern:innen und Kund:innen von  ERP-Systemen, damit Nutzungsprobleme rechtzeitig behoben werden können.

Um diese Ziele zu erreichen, wird in der Praxis beobachtet, wie Anwender:innen mit ERP-Systemen arbeiten und sich deren Funktionen zu Nutze machen. Basierend auf Beobachtungen werden organisatorische und technische Unterstützungsmöglichkeiten entworfen und weiterentwickelt. Diese Schritte des Beobachtens und Entwerfens werden gezielt wiederholt, um schnell Erkenntnisse zu gewinnen und schlechte Ideen bzw. Anpassungen frühzeitig zu verwerfen. Am Ende dieser Prozesse soll ein Prototyp entstehen, der im praktischen Umfeld langfristig getestet und erforscht werden kann.

Die drei Vorträge dieser UKUS werden die Motivation für das Forschungsprojekt, die geplanten Endergebnisse sowie erste Zwischenergebnisse aus betrieblicher und wissenschaftlicher Sicht präsentieren. Weitere Informationen zu dem Forschungsprojekt finden Sie unter:

https://experterp.de 

 

Referenten:

Philipp Rutz – Siegener Mittelstandsinstitut, Universität Siegen

„Einleitung in die Thematik“

 

Ralf MüllerBruse GmbH & Co. KG

„Bericht Anwenderperspektive“

 

Christoph Kotthaus AVENTUM GmbH

„Bericht Anbieterperspektive“

 

Die Teilnahme ist kostenfrei! Die UKUS findet als Hybridveranstaltung statt. Bitte melden Sie sich hier an: https://events.ihk-siegen.de/termine/876/ 

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier.

Details

Datum:
23. November
Zeit:
17:30 - 19:30 UTC+1
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Website:
https://events.ihk-siegen.de/termine/876/ 

Veranstaltungsort

Hybrid-Format

Veranstalter

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen
Telefon:
0271 740 3994
E-Mail:
siegen@kompetenzzentrum-siegen.digital