Unser Kompetenzzentrum wird zwei weitere Jahre vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie gefördert. Wegen des Corona-Virus konnten wir das nicht persönlich, dafür aber in einer Videokonferenz gemeinsam feiern. Das heißt: Wir sind auch in Zukunft mit Workshops, Online-Seminaren, Videos und unserem Podcast für Sie da. Außerdem begleiten wir sie auch weiterhin in Umsetzungsprojekten bei einem ganz konkreten Anliegen rund um die Digitalisierung. Mehr als 700 kleine und mittlere Unternehmen haben wir in den vergangenen drei Jahren besucht. Wir freuen uns sehr darauf, dass in den nächsten zwei Jahren noch viele weitere dazu kommen.

Einen Rückblick auf die vergangenen drei Jahre und einen Ausblick auf die nächsten beiden gibt’s übrigens beim Unternehmerkolloquium im September. Hier finden Sie weitere Infos und die Anmeldung.