Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Workshop: Vom Sensor zur Datenvisualisierung

16. August @ 15:30 - 18:30 UTC+1

- Kostenlos

Im Zuge der Digitalisierung kommunizieren System und Maschinen zunehmend untereinander oder stellen Nutzer:innen Informationen zur Verfügung. Diese Entwicklung wird unter dem Begriff „Internet of Things (IoT)“ zusammengefasst. Sie bietet zahlreiche Möglichkeiten der Datenerfassung und Datennutzung für Unternehmen. Aber wie startet man als Unternehmen? Und wie stattet man seine Maschinen mit Sensoren aus? Welche Datenerfassung macht Sinn und wie lassen sich die Daten dann erfolgreich aufbereiten und mit Mehrwert nutzen?

Im Workshop soll neben einem Themenüberblick durch Hands-on-Demonstratoren der Nutzen für das eigene Unternehmen in folgenden Bereichen aufgezeigt werden:

  • Sensorik und niederschwellige KI-Lösungen
  • Datenerfassung / Datenauswertung
  • Beispiele für Digitale Produktion / Handel / Handwerk

So können Sie die richtige Entscheidung treffen und sind zu diesen Fragen sprechfähig.

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen lädt Sie herzlich ein!

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte nutzen Sie die Anmeldefunktion hier auf der Seite.

Die Veranstaltung wird in Kooperation mit der IHK Bonn/Rhein-Sieg, der Stadt Hennef und der Regionalagentur Bonn/Rhein-Sieg durchgeführt.

RSVP

Karten sind nicht verfügbar, da dieser Veranstaltung überschritten ist.

Details

Datum:
16. August
Zeit:
15:30 - 18:30 UTC+1
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:

Veranstalter

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen – Standort Sankt Augustin
Telefon:
02241 14 2085
E-Mail:
sanktaugustin@kompetenzzentrum-siegen.digital

Veranstaltungsort

IHK Bonn/Rhein-Sieg
Bonner Talweg 17
Bonn, 53113
+ Google Karte anzeigen