Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vorträge: Betriebliche Kontinuität in Katastrophenlagen

19. Februar 2019 @ 18:00 - 20:00 UTC+1

- Kostenlos

In Zusammenarbeit mit der IHK Siegen lädt Sie das SMI als Partner des Kompetenzzentrums herzlich zu unserer Vortragsveranstaltung zum Thema „Betriebliche Kontinuität in Katastrophenlagen“ ein.

Unternehmen sind von der kontinuierlichen Versorgung mit Wasser, Elektrizität und heutzutage mehr denn je vor allem von der kontinuierlichen Versorgung mit Telekommunikationsdienstleistungen abhängig.

Diese Versorgung kann allerdings durch Naturkatastrophen, Cyber-Attacken und Folgen von Industriespionage empfindlich gestört werden. Störungen dieser Art können den Kundenkontakt und die betrieblichen Abläufe erheblich beeinträchtigen und so zu Schäden im Millionenbereich führen.

Besonders kleine und mittelständische Betriebe sind auf solche Situationen oft nicht ausreichend vorbereitet.

Unsere Referenten werden Konzepte und Technologien zur Adressierung des betrieblichen Kontinuitätsmanagements vorstellen, um die Widerstandsfähigkeit gegenüber Großstörungen zu erhöhen und  längere, existenzgefährdende Betriebsausfälle zu vermeiden.

Die Teilnahme ist kostenfrei!

Referenten:

Dr. Marèn Schorch, Univ.-Prof. Dr. Petra Moog, Benjamin Schorre, Michael Wörster

RSVP

Karten sind nicht verfügbar, da dieser Veranstaltung überschritten ist.

Details

Datum:
19. Februar 2019
Zeit:
18:00 - 20:00 UTC+1
Eintritt:
Kostenlos

Veranstalter

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen
Telefon:
0271 740 3994
E-Mail:
siegen@kompetenzzentrum-siegen.digital

Veranstaltungsort