Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Regionalkonferenz Südwestfalen digital

9. September 2021 @ 10:00 - 16:30 UTC+1

- Kostenlos

Spannende Workshops, Führungen und eine virtuelle Ausstellung – das steht bei der Regionalkonferenz „Südwestfalen digital“ des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Siegen am Donnerstag, 9. September, auf dem Programm. Die Konferenz findet online statt und richtet sich an Mitarbeitende aus kleinen und mittleren Unternehmen in Südwestfalen und darüber hinaus sowie an Multiplikator:innen.

Das Programm:

  • 10 Uhr digitales Ankommen
  • 10.10 Uhr Begrüßung durch den Leiter des Arbeitsstabes Mittelstandsstrategie im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), Dr. Philipp Birkenmaier und den Geschäftsstellenleiter des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Siegen, Dr. Muhamed Kudic
  • 11 Uhr Erfahrungsaustausch mit Digital Scouts: Wir stellen unsere Digital Scouts Workshop-Reihe vor und sprechen mit ehemaligen Teilnehmenden, welche Digitalisierungsprojekte sie in ihren Unternehmen angegangen sind.
  • 12 Uhr Mittagspause und Netzwerken. Besuch der virtuellen Demonstrator-Ausstellung möglich: In der Mittagspause haben Sie die Möglichkeit, im Netzwerk-Karussell mit anderen Besucher:innen der Regionalkonferenz ins Gespräch zu kommen. Außerdem können Sie sich unsere virtuelle Demonstrator-Ausstellung ansehen oder bei unserem Quiz mitmachen.
  • 13 Uhr Auswahl aus verschiedenen Workshops und virtuelle Führungen zu
    • agilem Projektmanagement: Gerade im Mittelstand kommt es darauf an, sich für ein situationsgerechtes Vorgehen im Projektmanagement zu entscheiden. In diesem Workshop werden daher die Unterschiede zwischen klassischem und agilem Projektmanagement erlebbar und greifbar gemacht. Dazu wird die Methode des Serious Gaming genutzt.
    • Blockchain: Der Höhenflug und der Fall von Kryptowährungen prägten die Schlagzeilen in der ersten Jahreshälfte, jedoch ist die Blockchain-Technologie mehr als Bitcoin, Ethereum und Co. Lernen Sie in diesem Workshop in einem interaktiven Serious Business Game diese komplexe und nicht leicht zu verstehende, aber vielseitig einsetzbare Technologie spielerisch kennen. Erfahren Sie außerdem, für welche Anwendungsgebiete außerhalb von Kryptowährungen die Blockchain bereits heute eingesetzt wird.
    • Change 4.0: Dieser Workshop gibt Ihnen einen Einblick davon, wo Ihr Unternehmen im digitalen Wandel steht und wie Sie Ihre Mitarbeitenden bei Veränderungsprozessen direkt einbinden können, um ihre Potenziale zu nutzen.
    • digitale Geschäftsmodellentwicklung im Handwerk: Auch im Arbeitsleben sind digitale Technologien auf dem besten Weg zu einem der bestimmenden Faktoren zu werden. Um dieser Entwicklung gerecht zu werden, sind auch Handwerks- und Kleinstbetriebe in der Pflicht, digitale Komponenten verstärkt in ihr bestehendes Geschäftsmodell zu integrieren. Wie eine erfolgreiche Integration digitaler Komponenten in das bestehende Geschäftsmodell gelingen kann, erfahren Sie in diesem Workshop.
    • Führung durch die TransferFactory: Lernen Sie bei einer virtuellen Führung die TransferFactory an unserem Standort in Meschede kennen. Mehrere Stationen in der TransferFactory ermöglichen es den Besucher:innen, einzelne Aspekte von Industrie 4.0 intensiv kennen zu lernen.
    • Kompetenzzentrum in der Produktion: Technologierundgang und aktuelle Themen am Standort in Bochum: Bei diesem Technologierundgang lernen Sie die LPS Lern- und Forschungsfabrik an unserem Standort in Bochum kennen und erfahren, welche Projekte mit Unternehmen wir dort schon angehen konnten.
    • Live Hacking: Erleben Sie, wie Alltagsgegenstände zu gefährlichen Sicherheitslücken werden können oder was alles im Darknet verfügbar ist. Der Workshop soll Sie mitnehmen und gängige Angriffe auf die Sicherheit Ihrer IT veranschaulichen.
    • Planspiel: In unserem Planspiel erleben die Teilnehmenden Grundbegriffe und Mechanismen der Digitalisierung auf anschauliche und interaktive Weise. In diesem Workshop können Sie in das Spiel reinschnuppern.
    • Robotik: Erfahren Sie interaktive Robotik-basierte Technologien im Kontext der Gesundheits- und Pflegewirtschaft. Im Workshop werden Möglichkeiten zur Unterstützung von Gesundheitspersonal erarbeitet, indem die Teilnehmenden Arbeits- und Interaktionsprozesse zwischen Mensch und Roboter gemeinsam identifizieren und neue Szenarien gestalten. Anschließend können die entwickelten Szenarien live ausprobiert werden.
  • 15 Uhr Digitalisierung der Arbeit in Südwestfalen – Impuls-Gespräch mit Sabine Bechheim, Leitung berufliche Bildung und Gründung bei der Industrie- und Handelskammer Siegen und Gabi Schilling, zuständig für Digitalisierung und Transformation bei der IG Metall Bezirksleitung NRW
  • 16 bis 16.30 Ausklang und Ende der Veranstaltung

An welchen Workshops oder Führungen Sie teilnehmen möchten, können Sie während der Veranstaltung auswählen. Die Teilnahme an der Regionalkonferenz ist kostenfrei, es ist jedoch eine verbindliche Anmeldung hier auf dieser Seite notwendig. Bitte tragen Sie dafür in die Anmeldemaske unten auf der Seite zunächst die Anzahl der Teilnehmenden ein.

RSVP

Karten sind nicht verfügbar, da dieser Veranstaltung überschritten ist.

Details

Datum:
9. September 2021
Zeit:
10:00 - 16:30 UTC+1
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, , , , , , ,

Veranstalter

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen
Telefon:
0271 740 3994
E-Mail:
siegen@kompetenzzentrum-siegen.digital

Veranstaltungsort

online