Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Online-Seminar: Digitalisierung der Arbeitsgestaltung

4. Februar @ 15:00 - 16:15 UTC+1

Anwendungs- und Forschungsberichte für die Instandhaltung und Montage

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen ist zu Gast bei einem Online-Seminar von Produktion.Digital.Südwestfalen am Donnerstag, 4. Februar und lädt Sie herzlich dazu ein. Themenschwerpunkte sind Anwendungs- und Forschungsberichte für die Instandhaltung und Montage.Produktion.Digital.Südwestfalen

Programm:

Digitalisierung bei der VETTER Krantechnik GmbH am Beispiel des Projektes aSTAR — Kompetenzvermittlung in einer VR/AR-basierten Umgebung zur Arbeitsgestaltung
Andreas Weigel, Vetter Krantechnik GmbH
Wartungsarbeiten an und um einen Kran herum erfordern Höhentauglichkeit, Geschicklichkeit und starke Nerven. Aber die Person, die dort oben arbeitet, ist normalerweise nicht diejenige, die einen Kran entwirft. Das bedeutet, dass es in der Wertschöpfungskette zwischen den Dienstleistungen Montage, Wartung, Reparatur und Produktentwicklung für einen Kran Wissenslücken gibt. Dies hat zur Folge, dass beispielsweise wichtige Aspekte der Wartung nicht in der Konstruktionsphase bereits geplant werden können. Mit Virtual Reality (VR)- und Augmented Reality (AR)-Technologien kann diese Lücke bei der visuellen und interaktiven Informationsvermittlung im dreidimensionalen Raum geschlossen werden.

Störmeldungserfassung: Organisation und Unterstützung der internen Instandhaltung
Christoph Kotthaus, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen
Die Instandhaltung von Maschinen, Anlagen oder Ausrüstung stellt eine Servicetätigkeit in der Produktion dar, mit zahlreichen organisatorischen Abhängigkeiten. Dennoch wird diesem wichtigen Bereich oft nur wenig Aufmerksamkeit bei der organisatorischen Ausgestaltung und technologischen Unterstützung gewidmet. In diesem Vortrag wird eine Fallstudie präsentiert, wie unter intensiver Beteiligung verschiedener Mitarbeiter in der Produktion eines mittelständischen Unternehmens eine Reorganisation der Instandhaltungsabteilung gestaltet und eine entsprechende Software dafür entwickelt wurde. Außerdem wird die Wechselwirkung zwischen Software und Arbeitsorganisation betrachtet.

Werker-Assistenzsysteme in der Montage
Stephan Magdlung, MiniTec GmbH & Co. KG
Werker-Assistenzsysteme begleiten die Mitarbeiter sicher durch den Montageprozess und bieten gerade bei variantenreicher Fertigung eine wertvolle Unterstützung. Gleichzeitig sorgen sie für eine höhere Bearbeitungsqualität. Erhalten Sie in dem Online-Seminar einen Überblick zum Konzept des MiniTec Assistenzsystems und erfahren Sie, wie Sie künftig mit dem integrierten Editor die Montagevorgänge selbst pflegen können.

Anmeldung und weitere Informationen:

https://transferverbund-sw.de/events/online-seminar-digitalisierung-der-arbeitsgestaltung/

Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Weitere Veranstalter:

Transferverbund Südwestfalen