Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Live Hacking: Achtung Datenklau! Gefahren für KMU im Bereich IOT

29. März @ 10:00 - 11:30 UTC+1

Hacking ist undurchsichtig, illegal, vielfältig, kommt oftmals aus dem Ausland und richtet enormen Schaden auch bei kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) an.

Gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung des Rheinisch-Bergischen-Kreises laden wir Sie zu unserem Online Workshop: „Live Hacking: Achtung Datenklau! Gefahren für KMU im Bereich IOT“ am 29.03.2022 von 10.00 Uhr bis 11.30 Uhr ein.

Dieser Workshop soll einen kleinen Einblick in die Welt des Hackings geben und zeigen, welche Methoden existieren, wie ein Angriff funktioniert und was Sie dagegen tun können. Gemeinsam wollen wir die Hackerpraktiken ausprobieren, sodass Sie am Ende ein besseres Verständnis zum Thema haben.

Referent: Nico Vitt (M. Sc. Wirtschaftsinformatik), Universität Siegen, Fakultät III

Agenda:

10.00 Uhr Begrüßung und kurze Vorstellung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen
10:10 Uhr Live Hacking: Achtung Datenklau! Gefahren für KMU im Bereich IOT
11:15 Uhr Fragen und Austausch

Die Teilnahme am Workshop ist kostenfrei. Zur Anmeldung gelangen Sie hier.

Der Online Workshop wird über die Plattform Zoom stattfinden, die Zugangsdaten erhalten Sie im Vorfeld per Mail zugeschickt

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Details

Datum:
29. März
Zeit:
10:00 - 11:30 UTC+1
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.rbw.de/termine/7639/online-workshop-live-hacking-achtung-datenklau-gefahren-fuer-kmu-im-bereich-iot

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen
Rheinisch-Bergische Wirtschaftsförderung