Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

IT-Sicherheitstalk: Die kritische Sicherheitslücke in der Java-Bibliothek Log4j und die Folgen für die Unternehmen

12. Januar @ 17:00 - 17:40 UTC+1

Mitte Dezember 2021 gab das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) eine rote Warnmeldung raus. So führt die kritische Schwachstelle „Log4Shell“ in der weit verbreiteten Java-Bibliothek Log4j zu einer extrem kritischen Bedrohungslage bei der IT-Sicherheit. Die allgemeine Betroffenheit ist aufgrund der weiten Verbreitung von Java-Applikationen sehr groß. Zwar gibt es für die betroffene Java-Bibliothek Log4j ein Sicherheits-Update, allerdings müssen alle Produkte, die Log4j verwenden, ebenfalls angepasst werden.

Wie sich das sehr ernstzunehmende Problem einen Monat später darstellt, erläutern Nico Vitt vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen und Markus Weber von der dokuworks GmbH im IT-Sicherheitstalk der IHK Siegen.

Agenda:

• Kurze Einleitung – Roger Schmidt, IHK Siegen
• Was wir dazu wissen: Rückblick und Angriffsszenario – Nico Vitt, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen
• Infiziert oder nicht!? Was ist zu tun nach dem Angriff! – Markus Weber, dokuworks
• Fragen und Antworten

Alle Interessierten melden sich gerne über den oben genannten Link für diese Onlineveranstaltung an. Die Angemeldeten erhalten am Mittwoch ab 10 Uhr den Einwahllink (BigBlueButton) per Mail.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und wird von der IHK Siegen organisiert. Die Anmeldung kann über den folgenden Link erfolgen: https://events.ihk-siegen.de/termine/934/

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Details

Datum:
12. Januar
Zeit:
17:00 - 17:40 UTC+1
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://events.ihk-siegen.de/termine/934/

Veranstaltungsort

online

Veranstalter

IHK Siegen
Telefon:
0271 3302-0
Website:
https://www.ihk-siegen.de/