Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Informationsveranstaltung zu 5G im Produktionsumfeld und den Auswirkungen elektromagnetischer Felder auf den Menschen

6. September @ 15:00 - 17:00 UTC+1

- Kostenlos

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen und die WIK-Consult GmbH laden Sie herzlich zur Informationsveranstaltung zu 5G im Produktionsumfeld und den Auswirkungen elektromagnetischer Felder auf den Menschen ein.

Mitarbeitende aller Bereiche im Arbeits- oder Produktionsumfeld sind zunehmend verschiedensten Quellen elektromagnetischer Strahlung ausgesetzt, wie WLAN-Routern, Hochspannungsleitungen, Computern, (indoor) Mobilfunk oder nun auch 5G. Die Auswirkungen elektromagnetischer Strahlung auf den menschlichen Organismus sind allerdings nur den Wenigsten bekannt. So kommt es, dass sich fehlende Kenntnisse mit ohnehin grassierenden Theorien über die Schädlichkeit elektromagnetischer Strahlung mischt.

Die Corona Pandemie hat uns vor Augen geführt, wie schnell vorherrschende Ängste und Bedenken zur Ablehnung rationaler Argumente führen können. Die Erfahrung zeigt, dass ein möglichst frühes und sachliches Informationsangebot für Akzeptanz und Verständnis bei Mitarbeitenden sorgt.

In diesem Sinne wird in Kooperation mit der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) eine circa einstündige Informationsveranstaltung angeboten, in der sich die Teilnehmenden über…

  • die Einführung und Anwendungsgebiete von 5G im Produktionskontext,
  • Elektromagnetische Felder im Allgemeinen,
  • Auswirkungen elektromagnetischer Felder auf den menschlichen Organismus,
  • Schutzkonzepte nationaler Vorschriften und
  • die Arbeitsschutzverordnung zu EMF (EMFV) und Schnittstelle zum Immissionsrecht (z. B. relevant für Besuchergruppen und angrenzende Grundstücke) informieren können.

Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeitende oder Vertreter:innen von kleinen und mittleren Unternehmen, in denen der Aufbau eines 5G-Campusnetzes noch nicht angedacht, bereits diskutiert oder geplant wird. Die Teilnehmenden können über unterschiedliche Wissensstände verfügen oder aber verschiedene Perspektiven auf die Thematik einnehmen. Insbesondere Mitarbeitende, die im Berufsalltag mit kritischen Fragen aus der Belegschaft konfrontiert sind, werden in der Veranstaltung informiert, wie sie mit Kommunikation und Aufklärung für Verständnis unter den Kolleg:innen sorgen und Vorbehalte nehmen können.

Nach Abschluss der Veranstaltung findet eine circa halbstündige Fragerunde statt, in der ausdrücklich auch kritische Fragen eine Antwort finden sollen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Bei Rückfragen steht Ihnen unser Ansprechpartner Marius Knott (knott@kompetenzzentrum-siegen.digital) gerne zur Verfügung.

Hinweis zur Anmeldung: Bitte wählen Sie unter „RSVP“ die Anzahl der teilnehmenden Personen aus, dann gelangen Sie zum Anmeldeformular. Mit dem Button „RSVP“ bestätigen senden Sie Ihre Anmeldung ab und erhalten anschließen eine Bestätigung per Mail.

RSVP

Karten sind nicht verfügbar, da dieser Veranstaltung überschritten ist.

Details

Datum:
6. September
Zeit:
15:00 - 17:00 UTC+1
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Online

Veranstalter

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen – Standort Bochum
Telefon:
0234 32 26866
E-Mail:
bochum@kompetenzzentrum-siegen.digital