Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Vorträge: Daten und Recht in der Industrie 4.0

7. November 2018 @ 19:30 - 22:00 UTC+1

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen lädt in Kooperation mit dem Institut für Medien- und Kommunikationsrecht (IMKR) am Mittwoch, 7. November ab 18:30 Uhr zum Auftaktabend einer neuen Reihe von rechtlichen Informationsveranstaltungen zu den Themen Daten, Digitalisierung und Industrie 4.0 ein. Die Veranstaltung findet statt im Raum US-A 120 (Unteres Schloss).
Es erwarten Sie drei Impulsvorträge:

• Jun.-Prof. Maximilian Becker zum Thema „Datenwirtschaftsrecht – Wem gehören Daten?“

• Anna-Magdalena Seufert LL.M. zum Thema „DSGVO und Mittelstand – Neues nach dem ersten halben Jahr?“

• Timo Jakobi, M.Sc. zum Thema „ISMS – geht das auch in lean?“

Nach den Impulsvorträgen möchten wir Sie gerne einladen, Ihre Erfahrungen und Fragen mit uns zu teilen. Wir nehmen diese zum Anlass, weitere, dazu passende Veranstaltungen zu planen. Im Anschluss an die Veranstaltung laden wir Sie herzlich zu Getränken und Brezeln ein.

Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter von kleinen und mittleren Unternehmen, Startups, Studierende und Gäste. Bitte melden Sie sich bei Anna-Magdalena Seufert unter anna-magdalena.seufert@uni-siegen.de an.

Details

Datum:
7. November 2018
Zeit:
19:30 - 22:00 UTC+1

Veranstalter

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen
Telefon:
0271 740 3994
E-Mail:
siegen@kompetenzzentrum-siegen.digital

Veranstaltungsort

Universität Siegen Unteres Schloss
Unteres Schloss, Raum US-A 234
Siegen, 57072 Deutschland
+ Google Karte anzeigen
View Veranstaltungsort Website