Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Das Softwareevent

31. Mai @ 13:30 - 16:30 UTC+1

- Kostenlos

Start-ups gelten als neue Impulsgeber für die digitale Transformation des Mittelstandes. Durch Kooperationen können sich gemeinsame innovative Lösungen entwickeln, aus denen neue Geschäftsmodelle, Produkte und Dienstleistungen entstehen. Vor allem wenn es um die Umsetzung von Technologien in der Industrie 4.0 geht, birgt die Zusammenarbeit zwischen kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) und Start-ups große Potenziale.
Gemäß dem Motto des  Startpunk57: „Keine Idee und kein Ideengeber darf verloren gehen“ möchten wir auf die Innovationen in der hiesigen Region hinweisen und handfeste Möglichkeiten bieten, konkrete Szenarien und Produkte zu testen und auszuprobieren. Mit der Veranstaltung „Informieren-Demonstrieren-Ausprobieren – Das Softwareevent“ haben Sie dazu die Möglichkeit und kommen ohne große Hürden mit Start-Ups aber auch etablierten Unternehmen unserer Region ins Gespräch. Anhand von interessanten Beispielen und Erfahrungen aus der Praxis werden den Teilnehmenden viele motivierende und impulsgebende Möglichkeiten bestehender Software und Dienstleistungen „Made in Südwestfalen“ aufgezeigt. Sie können selbst ausprobieren und somit wertvolle Erfahrungen sammeln.

Die Veranstaltung wird gemeinsam vom Kompetenzzentrum Siegen und dem Berufsbildungszentrum Siegen (bbz) ausgerichtet.

Termin und Ort:

31.05.2022 – 13:30 Uhr – 16:30 Uhr – FabLab Siegen und Startpunkt57 im Haus der Innovation (Sandstraße 26, 57072 Siegen, 1.OG)

Inhalt der Veranstaltung:

13:30 Uhr: Einführung und Begrüßung

13:40 Uhr: FabLab-Tour

14:00 Uhr: Vorstellung von Ensun und Diskussion zum Thema aktuelle Herausforderungen bei Unternehmen und Lösungsunterstützung

14:20 Uhr: Vorstellung Leonhardt Zeiterfassung und Diskussion zum Thema Workflow-/Workforcemanagement mit Personalplanung

14:40 Uhr: Vorstellung Aventum und Diskussion zum Thema digitale Fertigungsplanung

15:00 Uhr: Vorstellung von open.INC und Diskussion zum Thema Überwachung von Maschinen und Neuausrichtung von Planungen

15:20 Uhr: Ausprobieren und tiefergehende Exploration der Angebote und Lösungen inklusive kleinem Imbiss

16:30 Uhr: Offizielles Ende der Veranstaltung

Während der Veranstaltung haben Sie die Möglichkeit, mit Softwareanbieter:innen ins Gespräch zu kommen, die Software/Angebote auszuprobieren und kennenzulernen.

Nach offiziellem Abschluss der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, sich weiter im FabLab aufzuhalten und weitere Möglichkeiten zu explorieren.

Zielgruppe/Vorkenntnisse:

  • alle Interessierten/Führungskräfte
  • keine Vorkenntnisse/Grundkenntnisse erforderlich

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei. Bitte melden Sie sich unten auf dieser Seite an, tragen Sie dafür zunächst die Anzahl der Teilnehmenden ein, danach öffnet sich die Anmeldemaske. Wenn Sie die Bestätigungsmail nicht bekommen haben, sehen Sie bitte zur Sicherheit auch in Ihrem Spam-Ordner nach.

RSVP

Karten sind nicht länger verfügbar.

Details

Datum:
31. Mai
Zeit:
13:30 - 16:30 UTC+1
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,